1. EXXETA
  2. /
  3. Branchen
  4. /
  5. Financial Services
  6. /
  7. Regulatory

REGULATORY & COMPLIANCE

Die Umsetzung immer neuer regulatorischer Vorgaben und Regulierungsinitiativen stellt die Finanzindustrie in Zeiten von Niedrigzinsen und sinkenden Margen vor grosse Herausforderungen. Daher ist es für die Institute umso wichtiger, die aufsichtsrechtlichen Vorgaben nicht nur anforderungsgemäss, sondern auch effizient umzusetzen.

Wir beraten Banken, Börsen und andere Finanzdienstleister daher mit einem ganzheitlichen Ansatz und unterstützen bei der effizienten fachlichen und technischen Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen und Best-Practices sowie — bei Bedarf — der Digitalisierung und Automatisierung relevanter Prozesse.

Unser Angebot

Unser Beratungsspektrum umfasst hierbei die Themenbereiche Anti-Financial Crime (AFC), Kapitalmarkt-Compliance sowie RegTech:

1. Anti-Financial Crime (AFC)

Im Bereich Anti-Financial Crime unterstützen wir Sie bei Fragestellungen aus den Themengebieten Geldwäscheprävention, Anti-Terrorismusfinanzierung, Sanktionen/Embargos und Betrugs-, Bestechungs- und Korruptionsprävention.

Im Einzelnen umfasst unser Beratungsportfolio die folgenden Dienstleistungen:

  • Implementierung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z. B. 5. EU-Geldwäscherichtlinie), inkl. vorgelagerten Impact und Gap-Analysen, effizientem Projektmanagement (PMO) und entsprechender Qualitätssicherung
  • Erstellung, Überprüfung und Optimierung von Risikoanalysen, 1st- und 2nd-Level-Kontrollen, Prozessen (u.a. bzgl. Know-Your-Customer (KYC), Transaktionsmonitoring, Watch-List Filtering, Verdachtsmeldewesen), Richtlinien und Verfahrensanweisungen sowie der Berichterstattung
  • Beratung und Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung/Konfiguration von AML-Systemen und der digitalen Transformation und Automatisierung bestehender Prozesse
  • Unterstützung von Revisionsprüfungen, inkl. Übernahme von Prüfungsleitungen
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter
  • Unterstützung beim Auslagerungsmanagement

2. Kapitalmarkt-Compliance

Im Bereich Kapitalmarkt-Compliance unterstützen wir Ihre Compliance-Funktion und Geschäftsbereiche bei Fragestellungen aus den Themengebieten Anlegerschutz, Marktinfrastruktur, Markttransparenz und Marktmissbrauch.

Im Einzelnen umfasst unser Beratungsportfolio die folgenden Dienstleistungen:

  • Implementierung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z.B. MiFID II, MiFIR, MAR), inkl. vorgelagerten Impact und Gap-Analysen, effizientem Projektmanagement (PMO) und entsprechender Qualitätssicherung
  • Beratung bzgl. der Weiterentwicklung ihrer Compliance-Funktion und des Compliance-Management-Systems
  • Erstellung, Überprüfung und Optimierung von Risikoanalysen, 1st- und 2nd-Level-Kontrollen, Prozessen (u.a. bzgl. Anlegerschutz, Marktinfrastruktur, Markttransparenz, Marktmissbrauch, Ihrer Compliance-Funktion und Ihres Compliance-Management-Systems), Richtlinien und Verfahrensanweisungen sowie der Berichterstattung
  • Beratung und Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung/Konfiguration von Compliance-IT-Lösungen (Workflow-/Monitoring Systeme) und der digitalen Transformation und Automatisierung bestehender Prozesse
  • Beratung und Unterstützung im Rahmen der IT-Compliance und Informationssicherheit
  • Unterstützung von Revisionsprüfungen, inkl. Übernahme von Prüfungsleitungen
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter
  • Unterstützung beim Auslagerungsmanagement

3. RegTech

Im Bereich RegTech unterstützen wir Ihre Compliance-Funktion und Geschäftsbereiche bei der digitalen Transformation und Automatisierung relevanter Prozesse.

Im Einzelnen umfasst unser Beratungsportfolio die folgenden Dienstleistungen:

  • Durchführung von maßgeschneiderten In-House Workshops oder Schulungsreihen zu den Schlüsseltechnologien KI/Machine Learning (sowohl Grundlagen- als auch Deep-Dive-Schulungen für ausgewählte Machine Learning-Algorithmen)
  • Beratung und Unterstützung bei der Identifizierung von Automatisierungspotentialen für neue oder bestehende Prozesse (wie z. B. KYC und Transaction Monitoring) unter Einbeziehung von RPA, KI/Machine Learning und Text-Mining/Natural Language Processing (z. B. im Rahmen einer Vorstudie)
  • Implementierung, Weiterentwicklung und Validierung von Machine Learning-Algorithmen unter Einbeziehung der regulatorischen Entwicklungen auf europäischer/nationaler Ebene in Bezug auf Digitalisierung, Big Data und künstliche Intelligenz (z. B. zu „Nachvollziehbarkeit und Erklärbarkeit von Algorithmen und Entscheidungen“) sowie der IT-Compliance
  • Beratung und Implementierung von institutsspezifischen End-to-End-Lösungen inkl. deren Operationalisierung

Ihre Vorteile

  • Profunde Erfahrung und Expertise bei namhaften Finanzinstituten in den Bereichen Anti-Financial Crime (AFC), Kapitalmarkt-Compliance und RegTech
  • Ganzheitliche Unterstützung von der Analyse über die Konzeption bis hin zur Implementierung, Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung Ihrer institutsspezifischen Prozesse
  • Methodisch effiziente Vorgehensweise und der Blick fürs Ganze
  • Identifizierung und Schaffung von Synergien zwischen der 1st, 2nd und 3rd Line of Defense
  • Interdisziplinäre Expertenteams für Geschäftsprozesse und Technologie

Sprechen Sie uns an

Sprechen Sie uns an

Mussa Rahbari

Senior Manager

+49 174 9951130

Mail Kontakt

Sprechen Sie uns an

David Scheinmann

Senior Manager

+49 174 9951034

Mail Kontakt

Sprechen Sie uns an

Daniel Schäfer

Manager

+49 174 9951137

Mail Kontakt

X