Algorithmic Hedge – Automatisierung der finanziellen Absicherung von Geschäften auf Terminmärkten

Publikationen

In der Ausgabe 1/2 des Fachmagazins ET Energiewirtschaftliche Tagesfragen beschreiben drei EXXETA Experten, wie Handelsaktivitäten im Rahmen von Hedge-Geschäften automatisiert werden können.

In stürmischen Zeiten ist eine Absicherung von Marktpreisrisiken, die durch offene Positionen aus Erzeugung, Beschaffung, Vertrieb und Handel entstehen, an den Terminmärkten für Unternehmen der Energiewirtschaft besonders wichtig. In ihrem Artikel erklären Krischan Keitsch (Senior Consultant Energy Trading & Risk Management), Johannes Becker (Senior Consultant Energy Trading & Risk Management) und Thomas Brinkhaus (Project Manager Energy Portfolio and Risk Management), warum eine Automatisierung der Handelsaktivitäten im Rahmen von Hedge-Geschäften dabei naheliegend ist.

>> Zum Artikel (PDF, 554 KB)



Autor: Krischan Keitsch

Senior Consultant



Autor: Johannes Becker

Senior Consultant



Autor: Thomas Brinkhaus

Project Manager

 

Mehr EXXETA Publikationen