EXXETA beim JUG Saxony Camp 2017

News

Zum ersten Mal fand am 31. März 2017 das JUG Saxony Camp im Nieper-Bau der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig statt. Neben einem Vortrag zum Thema "Docker in Practice", gehalten von unserem Kollegen Matthias Zober, konnte sich EXXETA außerdem als attraktiver regionaler Arbeitgeber präsentieren.

Die teilnehmenden IT-Studierenden aus der Umgebung von Leipzig, Dresden und Chemnitz, zeigten sich sehr interessiert an aktuellen Themen und Trends aus der Softwarebranche und konnten in verschiedenen Workshops und Sessions spannende Inhalte durch Praxispartner und Trainer vertiefen.

Zudem ergab sich die Möglichkeit, viele Studierende kennenzulernen, die sich an unserem Stand über Einstiegsmöglichkeiten und Karrierewege informierten. In persönlichen Gesprächen konnten wir einen ersten Eindruck von EXXETA in Leipzig vermitteln. Mehr Informationen zu unserem Arbeitsalltag in Leipzig finden Sie auf Kununu.

Dank unserer Teilnahme werden wir die Kooperation mit dem JUG e.V. weiter vertiefen und im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein. Veranstaltet wurde das JUG Saxony Camp durch die HTWK Leipzig und JUG Saxony e.V. in Kooperation mit der Regionalgruppe Leipzig / Mitteldeutschland Gesellschaft für Informatik (GI) e.V.