EXXETA @ Cloud Expo Europe

Events

Am 28. und 29. November treffen Sie uns auf der Cloud Expo Europe in Frankfurt am Main.

Besuchen Sie uns an Stand 970 in Halle 4.2 der Messe Frankfurt und erfahren Sie mehr über die EXXETA Cloud Services Bausteine Software & Business Process as a Service, Platform as a Service und Infrastructure as a Service.

Zudem erwarten Sie zwei Vorträge unserer Cloud-Experten Simone Potrikus und Christian Reichardt:

 

Chancen von Industrie 4.0 nutzen

Durch das Überschreiten der Schwelle zur Industrie 4.0 erschafft die Verschmelzung der physischen mit der virtuellen Welt enorme Herausforderungen für Automatisierungs-, Informations- und Kommunikationstechnologien. Die hierdurch entstehenden Cyber-Physical-Systems (CPS) steuern aktiv Produktionsprozesse und schaffen neben neuen Dienstleistungs-Plattformen innovative Geschäftsmodelle. Grundlage dieser Evolutionsstufe wird die Verbindung zwischen dem Internet der Dinge (IoT), lernenden Plattformen (PaaS) und Geschäftsprozessen (BPaaS) in der Cloud, Smart Data und Augmented Reality sein. Durch diese Verbindung, die gemeinhin gern als Digitalisierung zusammengefasst wird, ergeben sich mittel- und langfristig enorme Potentiale in den Bereichen personalisierter Produkte, Shared Manufacturing und Continuous Product Develoment. Der Treiber bzw. Katalysator dieser Entwicklung ist die Cloud – ob Roboter oder ERP-System –standardisierte Kommunikation,  Services und Prozesse sind der Schlüssel zum Zukunfts- und Innovationsstandort Deutschland.

Wer? Simone Potrikus, EXXETA AG
Wann? Dienstag, 28. November 2017, 12.40 bis 13.05 Uhr
Wo? Innovations & Business Transformation Theatre (Stream: Business Transformation, Cloud Innovations)

 

Business Process as a Service (BPaaS) – die Cloud wird erwachsen

Business Process as a Service (BPaaS) bildet die nächste Evolutionsstufe in der Cloud ab. Aufbauend auf den Themen Infrastruktur (IaaS), Plattformen (PaaS) und Software (SaaS) liegen in der zentralisierten, automatisierten und standardisierten Abwicklung von unterstützenden Geschäftsprozessen enorme Potentiale. Bereits heute lassen sich signifikante Einsparungspotentiale und Flexibilisierungen mittels Cloud-Storage und Plattformen heben. Der stetig wachsende Markt der bedarfsorientierten Softwarelösungen führt weiterhin zu optimierten und effizienten Einsatzmöglichkeiten eigener IT Ressourcen - mittels Fokussierung auf die Optimierung und Automatisierung eigener Kernprozesse. Neben vielfältigen Potentialen stehen die Cloud-Lösungen aber auch vor Herausforderungen wie Datensicherheit, Compliance und Vendor Locking. In diesem Spannungsfeld stehen transparente Geschäftsprozesse, virtuelle Arbeitsplätze, Multi-Purpose Plattformen, gesteigerte Performance, vereinfachter Betrieb und faktenbasierte Entscheidungsgrundlagen aus realen Daten für die Versprechungen der Cloud in den nächsten Jahren

Wer? Christian Reichardt, EXXETA AG
Wann? Dienstag, 28. November 2017, 13.40 bis 14.05 Uhr
Wo? Service Providers & Unified Communications Theatre (Stream: Business Transformation, Cloud Innovation)