1. EXXETA
  2. /
  3. Branchen
  4. /
  5. Financial Services
  6. /
  7. Business Transformation
  8. /
  9. 360° on Strategy

360° ON STRATEGY

Das Aufsetzen einer zukunftsweisenden Strategie erfordert neben grundlegenden Entscheidungen auf höchster Managementebene zum angestrebten Geschäfts-, Prozess-, Organisations- und Technologie-Setup auch die Definition konkreter Maßnahmen, mit denen die strategischen Handlungsfelder operationalisiert und Teil der Organisation werden.

Mit unserem Mix aus innovativem Input, modernem Workshop-Design, methodischer Kompetenz und Expertise in der Strategieentwicklung und -operationalisierung unterstützen wir Sie zielgerichtet in diesem Vorhaben.

Ihre Herausforderungen

Die Definition einer Unternehmens-, Bereichs-, und Themenstrategie wird durch ein fehlendes gemeinschaftliches Verständnis über die Abhängigkeiten zwischen Marktentwicklungen, Werttreibern und internen Potentialen erschwert. Die Strategieentwicklung und Justierung geschehen unter extrem hohen Zeitdruck, zudem fehlt oft der notwendige Abstand zum operativen Alltag. In Ihrem Unternehmen mangelt es an einer Übersicht über die verwendeten Methoden und Frameworks im Umfeld des strategischen Managements zur Formulierung der Strategie, zudem existiert kein einheitliches Vorgehen zur nachhaltigen Operationalisierung.

Im Bereich der Strategieumsetzung gibt es erschwerende Faktoren, aus der Sicht des mittleren Managements sind dies beispielsweise:

  • Unklar formulierte Strategie und KPIs
  • Ungenaue strategische Analyse
  • Vernachlässigung des Wettbewerbs
  • Unterschätzung der Umfeld-Dynamik
  • Heterogenes Managementteam, Silodenken und Interessenskonflikte
  • Inkonsistente, oder unzureichende Kommunikation über die Ziele, Maßnahmen und Status der Strategie
  • Fehlende Identifikation mit der Strategie und resultierende Inkonsequenz in der Umsetzung strategischer Initiativen

Unser Angebot

Mit EXXETA 360° on Strategy begleiten wir Sie dabei, den strategischen Status quo in Ihrem Unternehmen zu ermitteln, Strategieperspektiven zu entwickeln und die erforderlichen Maßnahmenpakete für die Implementierung zu identifizieren und mithilfe des zentralen Portfoliomanagements zu priorisieren. Zusätzlich können wie Sie beim Aufbau oder der Anpassung eines zentralen Portfoliomanagementsystems mit genau zugeschnittenen Strukturen, Kriterien, Berichts- und Steuerungsprozessen zur Optimierung Ihrer Portfolioauswahlentscheidungen unterstützen.

Durch den Transfer unserer Expertise aus Projekten in unterschiedlichen Branchen und die Einbringung von Erfahrungen aus diversen Innovationsprojekten bieten wir Ihnen die ideale Kombination aus profundem Transformationswissen und innovativen Impulsen.

Sukzessive Strategieentwicklung und -anpassung

Strategische Standortbestimmung

  • Analyse der aktuellen strategischen Zielerreichung und laufender strategischer Initiativen
  • Interne Unternehmens-analyse und externe Marktanalyse (inkl. Benchmarks mit relevanten Marktteilnehmern, falls erforderlich)

Definition des strategischen Zielzustandes

  • Identifikation des strategischen Handlungsdrucks und kritischer Erfolgsfaktoren
  • Festlegung von Design Principles und Entwicklung eines auf Ihre Strategie abgestimmten High-Level Geschäfts-, Prozess-, Organisations- und Technologie-Zielmodells

Entwicklung der Strategieperspektiven

  • Identifikation, Ergänzung und Prüfung strategischer Handlungsfelder zur Erreichung des Zielzustandes

Ableitung von Maßnahmenpaketen (strategischen Initiativen)

  • Operationalisierung der strategischen Handlungsfelder zu konkreten Maßnahmenpaketen
  • Bewertung des Zielerreichungsgrades der einzelnen Maßnahmenpakete

Management der strategischen Initiativen im zentralen Portfolio

  • Aufbau/Anpassung des zentralen Portfolio-managements zur Umsetzung der Maßnahmenpakete (strategischen Initiativen)

Ihre Vorteile

Mit EXXETA 360° on Strategy profitieren Sie von einem optimalen Mix aus innovativem Input, modernem Workshop-Design, methodischer Kompetenz und Expertise in der Strategieentwicklung und -operationalisierung. Durch die Einbringung methodischer Elemente zu Förderung der Gruppenintelligenz aus Design Thinking und der Hands-On Mentalität aus dem Rapid Prototyping wird Strategie zum haptischen und gemeinschaftlichen Erlebnis.
 

Gemeinschaftliches Verständnis über heute und morgen
Ein klares gemeinschaftliches Verständnis über den Standort des Unternehmens, des Bereiches, der Abteilung oder des Themas vereinfacht die Entscheidung über die zukünftige strategische Ausrichtung und bringt die Kräfte zusammen.

Klare strategische Ausrichtung mit konkreten Handlungsfeldern
Durch die Identifikation der strategischen Handlungsfelder und die anschließende Operationalisierung wird eine klare strategische Positionierung des Unternehmens erwirkt. Für alle Stakeholder wird die Transparenz über die Strategie erhöht und das eigene Vorhaben im Gesamtkontext ersichtlich.

Umgehung typischer Einbahnstraßen durch multiperspektivische Herangehensweise
Unser methodischer Baukasten ermöglicht eine klare Nachvollziehbarkeit über die identifizierten Handlungsfelder. Durch die Hinzunahme externer Perspektiven werden für alle Stakeholder neue Erkenntnisse freigelegt. Typische Einbahnstraßen wie eine reine Inside-Out-Sicht werden umgangen.

Hohe Wiederverwendbarkeit der Methodik und Übertragbarkeit der Ergebnisse
Sowohl die Ergebnisse als auch die Methodik machen das Festhalten der gewählten Strategie und ebenso eine Justierung möglich. Weiterhin kann die Methodik im Unternehmen für weitere Anwendungskontexte herangezogen und übertragen werden.

Sprechen Sie uns an

Sprechen Sie uns an

Sabina Salkic

Partner

+49 173 7480099

Mail Kontakt

Sprechen Sie uns an

Christoph Kaiser

Director

+49 172 7681687

Mail Kontakt

WIR SIND IHR VALUE+ PARTNER

X