1. EXXETA
  2. /
  3. EXXETA Remote Working Hacks
  4. /
  5. Richtiger Umgang mit Pausen

Der richtige Umgang mit Pausen

    Von Pausen haben wir bereits in den letzten beiden Hacks gesprochen, sie sind ein wichtiger Bestandteil für die erfolgreiche Arbeit von Zuhause. Deshalb widmen wir uns in unserem dritten Hack dem richtigen Umgang mit Pausen und zeigen euch, wie ihr sie bewusst in euren Arbeitstag integriert.

    1. Macht regelmäßig Pausen.

    2. Remote Meetings sollten nicht länger als 45 Minuten dauern, danach ist eine kurze Pause von 5 bis 10 Minuten angebracht.

    3. Steht in der Pause auf und bewegt euch weg vom Arbeitsplatz. Wichtig: ohne mobile Devices!

    4. Öffnet das Fenster und lüftet regelmäßig.

    5. Verabredet euch online zur Mittagspause oder zum Kaffeeklatsch mit Kolleginnen und Kollegen.

    6. Macht nach spätestens drei Stunden eine Aktivpause mit Bewegung.

    7. Achtet auf regelmäßige Essenszeiten. Da es keine Kantine gibt, bereitet euer Essen am besten bereits am Vortag zu.

    8. Nutzt auch für Pausen ein klar festgelegtes Zeitfenster.

     9. Habt ihr Kinder, die gerade nicht zur Schule oder in die Kita gehen können? Spielt ein Spiel mit ihnen, auch wenn die Pause noch so kurz ist.

    10. Meldet euch ab oder zeigt eurem Team an, dass ihr eine Pause macht.

    X