1. EXXETA
  2. /
  3. Referenzen
  4. /
  5. Starke Marktposition mit leistungsstarkem Front-End

STARKE MARKTPOSITION MIT LEISTUNGSSTARKEM FRONT-END

Die Liberalisierung der Energiebranche führte zur schnelllebigen Entwicklung der unterschiedlichen Energie-Handelsplätze. Zur nachhaltigen Sicherung und Verbesserung seiner Marktposition wollte unser Kunde vollständige Transparenz über fragmentierte, volatile und unterschiedlich liquide Märkte erhalten.

Ausgangssituation und Herausforderungen

Dar­aus ent­stand die An­for­de­rung nach ei­nem in­te­grier­ten und fle­xi­blen Zu­gang über ein ein­fach zu be­die­nen­des, funk­tio­nal aus­ge­reif­tes Front-End, wel­ches sich di­rekt mit meh­re­ren Märk­ten ver­bin­den kann. Feh­ler­träch­ti­ge Han­dels­schrit­te, bei­spiels­wei­se über Te­le­fon, durch di­ver­si­fi­zier­te na­ti­ve GUIs der Han­dels­plät­ze oder durch ma­nu­el­le Bu­chungs­er­fas­sung soll­ten durch ganz­heit­li­che Lö­sun­gen in Form ei­ner durch­gän­gi­gen IT-Un­ter­stüt­zung ab­ge­löst wer­den, um an Ef­fi­zi­enz und Agi­li­tät zu ge­win­nen.

                                                                                      

Lösung / Vorgehensweise

Der Be­ra­tungs­ein­satz EXXETAs be­gann mit der Ana­ly­se der Ist-Si­tua­ti­on. Im An­schluss dar­an wur­de die zu­künf­ti­ge Soll-Kon­zep­ti­on er­stellt. Der An­for­de­rung nach ei­nem in­te­grier­ten und fle­xi­blen Markt­zu­gang über ein funk­tio­na­les und nut­zer­freund­li­ches Front-End so­wie op­ti­mier­ter Da­ten­ver­sor­gung und au­to­ma­ti­sier­ten Post-Tra­de-Pro­zes­sen wur­de mit der Sys­tem­ein­füh­rung der EXXETA Soft­ware­pro­duk­te EXXETA En­er­gy Tra­der, EXXETA In­ter­nal Mar­ket und EXXETA Mar­ket Ad­ap­ter Rech­nung ge­tra­gen.

EXXETA über­nahm das Pro­jekt­ma­nage­ment, die tech­ni­sche Sys­tem­ein­füh­rung so­wie die lau­fen­de War­tung und den Sup­port. Bei der Lö­sung han­delt es sich um ein high-per­for­mance low-la­ten­cy Java Front­end auf Ba­sis von SWING, Hi­ber­na­te und Spring in­klu­si­ve ver­schie­de­ner Midd­le­wa­re-An­bin­dun­gen über JMS, XML, TibCo Ren­dez­vous und AMQP.

Im Zuge der Ein­füh­rung wur­den das ETRM Sys­tem Open­Link En­dur an­ge­bun­den, die Tray­port Mi­gra­ti­ons­be­ra­tung über­nom­men und Markt­zu­gän­ge zu EEX (Eur­ex, Com­Xerv), Nas­daqOMX, Tray­port TGW, ICE, CME Globex und EPEX her­ge­stellt.

Dar­über hin­aus über­nahm EXXETA die Er­stel­lung von Spe­zi­al­lö­sun­gen wie die Be­rech­nung von Va­lue-at-Risk und die Dar­stel­lung von Set­t­le­ment­prei­sen.

Kundennutzen

Durch die er­folg­rei­che Ein­füh­rung der EXXETA En­er­gy Tra­ding Pro­duk­te ge­lang es un­se­rem Kun­den, die Feh­ler­ra­ten und den Sup­port­auf­wand zu re­du­zie­ren, die Markt­trans­pa­renz zu er­hö­hen und sei­ne Han­dels­ak­ti­vi­tä­ten ef­fi­zi­en­ter zu ge­stal­ten. Fort­an ver­fügt un­ser Kun­de über die not­wen­di­ge Trans­pa­renz zur Ver­gleich­bar­keit von Markt­in­stru­men­ten und Prei­sen, zur Be­rech­nung im­pli­zi­ter Prei­se, zum Auf­zei­gen von Ar­bi­tra­ge-Mög­lich­kei­ten so­wie zur Un­ter­stüt­zung kom­ple­xer Or­der­ty­pen und -stra­te­gi­en. Durch die Nut­zung des EXXETA In­ter­nal Mar­ket wur­den dem Kun­den er­heb­li­che Kos­ten­er­spar­nis­se bei der in­ter­nen Da­ten­ver­sor­gung (z. B. Port­fo­lio­ma­nage­ment, Ver­trieb) und beim kon­zern­in­ter­nen Han­del er­mög­licht. Un­ser Kun­de wur­de dazu be­fä­higt, als Mar­ket-Ma­ker an En­er­gie­märk­ten zu agie­ren.

EXXETA Wertbeitrag

  • EXXETAs Energy Trading Solutions dienten als Projektbeschleuniger und erlaubten eine schnelle Optimierung des Marktzugangs
  • Neben der Umsetzung energiemarktspezifischer Lösungen bietet EXXETA zudem breite fachliche  Beratungsexpertise im Bereich Energiehandel sowie methodisches Wissen
  • EXXETA bietet kalkulierbare Festpreise, Lizenzmodelle, Wartung und Support sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der Lösungen

Sprechen Sie uns an

Sascha Gering

Director

+49 341 49635-242

Mail Kontakt

WARUM EXXETA?

X