1. EXXETA
  2. /
  3. The new normal
  4. /
  5. Digitale Transformation
  6. /
  7. Objectives and Key Results (OKR)

Objectives and
Key Results (OKR)

Vision und Strategie auf allen Ebenen mit OKR

Objectives and Key Results (OKR) ist ein flexibles Framework, dass die Vision und Strategie eines Unternehmens oder eines Projektes operativ auf alle Ebenen des Unternehmens und seine individuellen Teams anpasst und zugänglich macht. 

Gerade für agil arbeitende oder sich in Umstellung befindliche Unternehmen bedarf es alternativer Zielsetzungsmethoden und Führungsstile auf Organisations-Ebene, in der auch die Mitarbeiter in die Ausarbeitung der Unternehmensziele aktiv eingebunden  werden. OKR und die kurzen Zeitrahmen der einzelnen OKR-Zyklen macht das Framework vor allem für agile- oder agil interessierte Unternehmen interessant. Diese Herangehensweise liefert Sicherheit, Transparenz und Fokus. 

Es eignet sich daher besonders für die Geschäftsmodell- und Produktentwicklung genauso wie für Transformationsprozesse und strategische Unternehmenssteuerung auf operativer Ebene. Interessant ist vor allem auch die Verzahnung mit anderen agilen Frameworks wie Kanban, Scrum und Scrumban, indem die OKR Organisationsziele mit dem agilen Herzschlag der bestehenden Team-Frameworks in Einklang gebracht werden.

OKR bei EXXETA

EXXETA ist von OKR überzeugt. Neben der Einführung und Begleitung von Kunden wenden wir dieses Framework genauso für Teams, Abteilungen und Organisationseinheiten bei EXXETA selbst an. Einzelne Teams arbeiten schon seit 2019 in Verbindung mit dem Tagesgeschäft in OKR-Zyklen, um iterativ auf Teamziele

einzuzahlen. Mit Einführung der Balanced Score Card Ende 2020 als Strategische Führung bei EXXETA wird OKR nun auch zunehmend auf Abteilungsebene (Größe einer Abteilung: mehr als 100 Mitarbeiter) etabliert, um als Operating Model für die konkrete Umsetzung zu fungieren. 

 

„OKR bedeutet für mich, dass ich unmittelbar und direkt an der Erreichung der Unternehmensziele mitwirken kann."

Semia Belhadj, Digital Business Consulting EXXETA

 

„OKR ermöglicht uns, ambitionierte Ziele zu verfolgen und unseren Fortschritt messbar zu machen. Damit wird für alle sichtbar, was wir gemeinsam leisten. Das motiviert und hilft uns, unsere Leistungs- und Innovationsfähigkeit langfristig zu steigern."

Dr. Holger Karbstein, Business Application Development EXXETA

Unser Projektansatz zu Objectives and Key Results

Implementierungs-Design

Zielkorridor für OKR im Unternehmen definieren und OKR-Framework für die bestehende Organisationsstruktur anpassen. Introducing OKR: Vorstellung und Einführung als Kickoff-Workshop für Mitarbeiter

Strategischer Rahmen

Ausarbeitung der relevanten Grundlagen für eine „Purpose driven Company“ durch Entwicklung eines gemeinsamen Leitbildes beruhend auf der Vision, Mission, Strategie und Werten des Unternehmens 

Initiales OKR-Setup

Ausgehend  von der erarbeiteten Vision herunterbrechen in Objectives und Key Results für die unterschiedlichen operativen Ebenen wie auch Bottom-Up-Ansatz

Operative Begleitung

Begleitung einer oder mehrerer OKR-Zyklen durch einen erfahrenen OKR-Coach inklusive eines möglichen Coachings interner Kollegen, Anpassung und kontinuierliche Verbesserung des Prozesses, Ausweitung von OKR in die Gesamtorganisation, Verbesserungskadenzen 

Das erreichen Sie durch die
Einsetzung des OKR-Frameworks:

  • Individuell angepasstes Organisations- und Umsetzungsmodell für OKR
  • Fähigkeiten zur eigenständigen Umsetzung und Weiterentwicklung
  • Sofort spür- und messbare Effekte dank Pilotinitiativen zur Erprobung während der ersten OKR-Zyklen
  • Stärkung des agilen Mindsets im Team über gelebte Transparenz, Beteiligung und eigenverantwortliches Handeln
  • Verdeutlichung der strategischen Ausrichtung und höheres Commitment

Sie möchten mehr zum Thema Objectives and Key Results erfahren?

Hier können Sie sich unser detailliertes Informationsblatt mit allen Aspekten zu OKR kostenfrei herunterladen.

    
        
                     
                 
        
  Mit dem Absenden des Formulars nehme ich zur Kenntnis, dass meine personenbezogenen Daten benutzt werden, um mir das angeforderte PDF zuzustellen.

Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


* Pflichtangaben

       
                 
    

Sie haben Fragen?

Gerne können Sie uns Ihr Anliegen rund um Objectives and Key Results auch via Mail zukommen lassen. Unser Expertenteam meldet sich so schnell wie möglich bei Ihnen. 

OKR Expertenteam

EXXETA AG – Con­sul­ting and Tech­no­lo­gy

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren

Agile Methoden

Wir sind Ihr Part­ner für die Ein­füh­rung agi­ler Me­tho­den und de­ren Um­set­zung in Ih­ren in­di­vi­du­el­len Pro­jek­ten.

Veränderungs-
management

Der Fak­tor Mensch spielt eine tra­gen­de Rol­le für den Er­folg je­des ge­plan­ten so­wie un­ge­plan­ten Wan­dels.

Scrum – der Standard in der agilen Softwareentwicklung

Scrum ist das am wei­tes­ten ver­brei­te­te agi­le Frame­work in un­se­ren Pro­jek­ten. Auch all­ge­mein gilt es als der Stan­dard in der agi­len Soft­ware­ent­wick­lung.

Kanban – Abläufe optimieren und Arbeit limitieren

Das Ma­nage­ment Frame­work eig­net sich be­son­ders gut, um Ab­läu­fe bei­spiels­wei­se in­ner­halb ei­ner Li­ni­en­pro­duk­ti­on zu op­ti­mie­ren.