1. EXXETA
  2. /
  3. Unternehmen
  4. /
  5. EXXETA GmbH Leipzig

EXXETA GMBH LEIPZIG

Die ECG Erdgas-Consult GmbH (ECG) wurde zum 1. Juli 2016 zur EXXETA GmbH in Leipzig.

Das Unternehmen agiert seit 2000 in deutschland- und europaweiten Projekten bei führenden Unternehmen der Energieversorgungsbranche und konnte sich als spezialisierter Anbieter von Software-, Beratungs- und Prozessdienstleistungen etablieren. Das Unternehmensportfolio bietet Lösungen für alle Marktrollen des nationalen und europäischen Gasmarktes. Dazu gehören Transport-, Handels- und Speichersysteme sowie Handels- und Kooperationsplattformen für Gas und Kapazitäten.

Unser Team

Unsere Mitarbeiter übernehmen gern Verantwortung und tragen mit Engagement und Leidenschaft zum Unternehmenserfolg bei. Eine professionelle und strukturierte Arbeitsweise lässt uns unsere Ziele konsequent verfolgen. Das Definieren und Einhalten von Zeitplänen und Verantwortlichkeiten sind grundlegende Bestandteile unserer Arbeit, damit wir Herausforderungen und Wettbewerbssituationen sportlich meistern können.

Eckdaten

  • Gründung: 2000 als ECG Erdgas-Consult GmbH
  • Mitarbeiter: 160 (2015)
  • Umsatz: ca. 17 Mio. Euro (2015)
  • Standort: Leipzig
  • Seit 01.01.2016 Tochtergesellschaft der EXXETA AG
  • Seit 01.07.2016 Firmierung als EXXETA GmbH Leipzig

Was Sie von uns erwarten können

Als spezialisierter Anbieter von Software-, Beratungs- und Prozessdienstleistungen für den Energiemarkt liefern wir Energiehändlern, Gasnetz- und Speicherbetreibern einen funktionierenden Prozess.

Auf Grund unserer langjährigen Praxis- und Branchenerfahrung beherrschen wir die gaswirtschaftlichen Abläufe und verbinden für unsere Kunden modernste IT-Anforderungen mit ausgeprägtem energiewirtschaftlichem Know-how. Wir verstehen es kompetent durch unsere Beratungsexpertise für Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse des Energiemarktes praxiserprobte Lösungen auf hohem Niveau zu liefern – sowohl ablauf- und aufbauorganisatorisch als auch fachlich und informationstechnisch.

Partnerunternehmen

Kooperationen mit Unternehmen

Kooperationspartner haben für uns eine strategische Bedeutung und das Ziel unseren Kunden stets eine optimale, bestmögliche Lösung für ihre individuellen Anforderungen bereitzustellen. Kultur, Management und Entwicklungen der verschiedenen Unternehmen müssen zusammenpassen und das ist hier der Fall.

Kooperationen mit wissenschaftlichen Einrichtungen

Mit diesen wissenschaftlichen Einrichtungen besteht eine enge Verbindung, sei es durch konkrete Forschungsprojekte im Bereich Wirtschaftsinformatik, spezielle Fachvorträge in Seminaren oder regelmäßiger Kontakt bei Recruiting-Veranstaltungen:

Geschäftsführung

Seit 2000 Geschäftsführer der EXXETA GmbH (ehemals ECG Erdgas-Consult GmbH) in Leipzig

Dr. Peter Heine, Jahrgang 1968, studierte 1988 bis 1993 Informatik an den Technischen Universitäten Dresden und Clausthal. Nach Abschluss seines Studiums war er in Beratungs- und Energieunternehmen in der Softwareentwicklung tätig. Dr. Heine leitete verschiedene Projekte mit den Schwerpunkten Datenmanagement, Business Intelligence, Anwendungsarchitekturen und Geschäftsprozess-Engineering. 1999 promovierte er an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig. Ab dem Jahr 2000 startete Dr. Heine in der ECG Erdgas-Consult GmbH den Bereich IT und entwickelte als Geschäftsführer das Unternehmen - heute EXXETA GmbH - zu einem etablierten Anbieter energiewirtschaftlicher Softwarelösungen mit 160 Mitarbeitern im Jahr 2015. Er berät Unternehmen der Energiebranche, insbesondere in den Bereichen IT-Strategie, Handel und Infrastruktur.

Seit 2016 Geschäftsführer der EXXETA GmbH (ehemals ECG Erdgas-Consult GmbH) in Leipzig

Andreas Ritter, Jahrgang 1970, studierte Informatik an der Universität Karlsruhe. Nach seinem Studium gründete er mehrere IT-Firmen und agierte dort als geschäftsführender Gesellschafter. So auch in der ceta GmbH, die 2000 zur entory AG, einem IT-Lösungsanbieter für die Finanzindustrie, verschmolzen wurde. Dort war er bis 2004 als Vorstandsmitglied für die Führung des Unternehmens verantwortlich. Seit 2004 beteiligt sich Ritter an mehreren Internet- und Technologieunternehmen und gründete im März 2005 zusammen mit drei Geschäftspartnern die EXXETA GmbH, aus der ein Jahr später die EXXETA AG entstand. Seit dem Zusammenschluss von EXXETA und ECG hat Ritter gemeinsam mit Dr. Heine die Geschäftsführung der daraus hervorgegangenen EXXETA GmbH in Leipzig übernommen.

Qualitätsmanagement

Die EXXETA GmbH hat die Zertifizierung nach der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2008 erfolgreich bestanden.

Die Zertifizierung bestätigt die Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems mit dem wir bewiesen haben, dass wir unseren hohen Qualitätsanspruch auch in unseren internen Abläufen realisieren. Damit wird unsere Philosophie von Qualität und Zuverlässigkeit unterstrichen, wovon letztendlich unsere Kunden profitieren.

Ein wesentlicher Grundsatz der von der TÜV Süd GmbH durchgeführten Zertifizierung ist die Prozessorientierung. Sie stellt sicher, dass alle wesentlichen betrieblichen Prozesse durch ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement-System begleitet und einer ständigen Prüfung und Optimierung unterzogen werden. Die kontinuierliche Steigerung der Qualitätsansprüche an interne Prozesse bildet dabei die Basis für die Umsetzung der Kundenanforderungen an Produkt- und Dienstleistungsqualität und die stetige Erhöhung der Kundenzufriedenheit.

Sprechen Sie uns an

Sira Trzewik

Qualitätsmanagementbeauftragte

Mail-Kontakt

X