1. EXXETA
  2. /
  3. Referenzen
  4. /
  5. MTS Trade

Mit MTS TRA­DE er­folg­reich auf vie­len eu­ro­päi­schen Märk­ten

Um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und Marktchancen besser zu nutzen, entschied sich unser Kunde im Jahr 2010, ein neues Bilanzkreis- und Nominierungsmanagementsystem einzuführen. Die teilweise manuellen Prozesse, deren Komplexität und Quantität bei dem erwarteten Portfoliowachstum stark gestiegen wären, sollten durch eine performante und gleichzeitig flexible technologische Lösung unterstützt werden.

 

Hinweis: Seit Juli 2016 firmiert die ECG Erdgas-Consult GmbH (ECG) als 100-prozentige Tochter der EXXETA AG unter dem neuen Namen EXXETA GmbH.

Die Motivation

Un­ser Kun­de – eu­ro­pa­weit tä­tig und ei­ner der grössten Erd­gas­ver­sor­ger Deutsch­lands – steht mit ei­nem kom­ple­xen Mid- und Down­stream­port­fo­lio im har­ten Wett­be­werb mit an­de­ren En­er­gie­ver­sor­gern.

Um sich Wett­be­werbs­vor­tei­le zu ver­schaf­fen und  Markt­chan­cen bes­ser zu nut­zen, ent­schied sich der Kun­de, das vor­han­de­ne Sys­tem zur kom­mer­zi­el­len Ver­trags­ab­wick­lung durch ein neu­es Bi­lanz­kreis- und No­mi­nie­rungs­ma­nage­ment­sys­tem zu er­set­zen. Die teil­wei­se ma­nu­el­len Pro­zes­se, de­ren Kom­ple­xi­tät und Quan­ti­tät bei dem er­war­te­ten Port­fo­li­o­wachs­tum stark ge­stie­gen wä­ren, soll­ten durch eine per­for­man­te und gleich­zei­tig fle­xi­ble tech­no­lo­gi­sche Lö­sung un­ter­stützt wer­den.

Die Herausforderung

Als eu­ro­pa­weit agie­ren­des Un­ter­neh­men ist un­ser Kun­de ne­ben Deutsch­land in sie­ben wei­te­ren Län­dern ak­tiv (Bel­gi­en, Dä­ne­mark, Frank­reich, Grossbri­tan­ni­en, Öster­reich, Nie­der­lan­de und Tsche­chi­sche Re­pu­blik). In je­dem der Län­der gibt es je­weils un­ter­schied­li­che re­gu­la­to­ri­sche An­for­de­run­gen, die alle in ei­nem über­grei­fen­den Bi­lanz­kreis­ma­nage­ment ab­ge­bil­det und sys­tem­tech­nisch un­ter­stützt wer­den soll­ten.

Wei­ter­hin brach­ten die an­ste­hen­den Ver­än­de­run­gen im Ka­pa­zi­täts­markt eine Viel­zahl neu­er, kom­ple­xer und kurz­fris­ti­ger Rechts­ge­schäf­te her­vor, die eine star­ke Dy­na­mi­sie­rung der Ka­pa­zi­täts­pro­zes­se zur Fol­ge hat­ten. Dar­über hin­aus galt es, ne­ben dem ver­än­der­ten Ka­pa­zi­täts­ma­nage­ment in Deutsch­land, auch die aus­län­di­schen Märk­te mit den län­der­spe­zi­fi­schen Be­son­der­hei­ten und Neue­run­gen kon­sis­tent und si­cher in der Pro­zess­land­schaft zu in­te­grie­ren.

Im Zuge der Op­ti­mie­rung der vor­han­de­nen Sys­tem­land­schaft soll­te sich das neue Bi­lanz­kreis­ma­nage­ment­sys­tem naht­los in die be­ste­hen­de In­fra­struk­tur ein­fü­gen, um da­durch die Ak­tua­li­tät und Über­sicht­lich­keit bei der in­ter­nen In­for­ma­ti­ons­ver­sor­gung zu stei­gern.

Die Lösung

Mit der ECG Erd­gas-Con­sult GmbH (ECG) und der Stan­dard­lö­sung MTS TRA­DE ent­schied sich der Kun­de An­fang 2011 im Aus­schrei­bungs­ver­fah­ren für ei­nen star­ken und er­fah­re­nen Part­ner.

Das bei ECG be­reits vor­han­de­ne um­fang­rei­che markt­spe­zi­fi­sche Know-how wur­de bei der Um­set­zung der ein­zel­nen Märk­te ein­ge­bracht und er­mög­lich­te eine Zu­sam­men­ar­beit auf Au­gen­hö­he mit den Fach­ex­per­ten des Kun­den.  Da­durch konn­te der Fo­kus der Ab­stim­mun­gen auf die Spe­zi­al­fäl­le im Kun­den-Port­fo­lio ge­legt wer­den. So war es mög­lich, den ehr­gei­zi­gen Zeit­plan des Pro­jek­tes ein­zu­hal­ten.

Markt für Markt wur­de das neue Bi­lanz­kreis­ma­nage­ment­sys­tem MTS TRA­DE mit dem Kun­den ab Som­mer 2012 pro­duk­tiv ge­nom­men, um die Hoch­ver­füg­bar­keit im ope­ra­ti­ven Ge­schäft ge­währ­leis­ten zu kön­nen. Selbst neue re­gu­la­to­ri­sche An­for­de­run­gen konn­ten zu­sätz­lich zu den be­ste­hen­den Pro­jekt­auf­ga­ben im­mer wie­der ter­min­ge­recht rea­li­siert wer­den.

Be­reits nach dem Pro­duk­tiv­gang des ers­ten Mark­tes im neu­en Sys­tem wur­den die Bi­lan­zie­rungs­kos­ten er­heb­lich ge­senkt. Dies ist vor al­lem auf eine schnel­le­re Re­ak­ti­ons­fä­hig­keit und mehr Trans­pa­renz in den kom­ple­xen Pro­zes­sen zu­rück­zu­füh­ren.

Eine wei­te­re wich­ti­ge Rol­le spiel­ten um­fang­rei­che Schnitt­stel­len­ent­wick­lun­gen. MTS TRA­DE wur­de eng an das En­er­gie­da­ten­ma­nage­ment­sys­tem des Kun­den ge­kop­pelt, um die Wei­ter­ver­ar­bei­tung der Da­ten für nach­ge­la­ger­te Pro­zes­se und eine lang­fris­ti­ge Ar­chi­vie­rung zu er­mög­li­chen.

Ent­schei­den­de Fak­to­ren für den er­folg­rei­chen Pro­jekt­ab­schluss wa­ren vor al­lem das pra­xis­er­prob­te Stan­dard­sys­tem MTS TRA­DE so­wie die ganz­heit­li­che Be­treu­ung durch die ECG. Da­her ver­traut der Kun­de auch zu­künf­tig auf ECG als kom­pe­ten­ten Part­ner.

Kundenstimme


"Die Einführung des Bilanzkreismanagementsystems MTS TRADE war für uns ein sehr erfolgreiches IT-Projekt, da wir alle unsere Ziele termingerecht erreichen konnten."
Fachverantwortlicher beim Kunden


 

Sprechen Sie uns an

Sascha Gering, Director bei EXXETA

Sascha Gering

Director

+49 341 49635-242

Mail Kontakt

WARUM EXXETA?

X