1. EXXETA
  2. /
  3. Aktuelles

Alexander Schlicher wird neuer Vorstand der EXXETA AG

Alexander Schlicher, der seit Mai 2016 als externer Berater den Ausbau des Bereiches Financial Services bei EXXETA begleitete, wird die neue Funktion rückwirkend zum 1. Juli 2016 übernehmen. In Schlichers Aufgabenbereich fallen die operative und strategische Verantwortung für den Bereich Financial Services und der weitere Ausbau der entsprechenden Beratungsfelder. Der Vorstand der EXXETA AG besteht somit seit dem 1. Juli aus den beiden Unternehmensgründern Achim Kirchgässner und Andreas Ritter sowie Alexander Schlicher.

„Wir freuen uns, dass wir mit Alexander Schlicher einen ausgewiesenen Experten aus der Finanzbranche für EXXETA gewinnen konnten, der umfangreiche Erfahrungen sowohl aus der Banken- als auch aus der Beratungsperspektive einbringt. Seine Expertise in Bereichen wie Kapitalmarktgeschäft, Banking, Asset Management und Digitale Kundenangebote hilft uns, unser Beratungsangebot zu erweitern. Schon heute unterstützen unsere Consultants führende deutsche sowie internationale Bankhäuser darin, regulatorische Anforderungen zu erfüllen sowie die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern. Hier wollen wir uns in Zukunft noch breiter aufstellen“, sagt Andreas Ritter, Vorstandsvorsitzender der EXXETA AG.

„Die Erfolgsgeschichte, die EXXETA seit mittlerweile elf Jahren schreibt, ist beeindruckend. Ich freue mich sehr, diesen Weg zukünftig zusammen mit meinen Vorstandskollegen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktiv begleiten und gestalten zu können. EXXETA verfügt über eine einzigartige Mischung aus Technologie- und Fachkompetenz in den Bereichen Automotive, Energy und Financial Services. Ich bin überzeugt, dass wir mit unserem Skillmix sehr gut aufgestellt sind, um unsere Kunden bei den anstehenden Aufgaben und Herausforderungen nachhaltig, werthaltig und innovativ begleiten zu können“, so Alexander Schlicher.

Alexander Schlicher arbeitet seit 1997 in der Finanzindustrie. Er ist gelernter Bankkaufmann und arbeitete seit 2001 bei führenden globalen Unternehmensberatungen mit Beratungsschwerpunkten im Kapitalmarktgeschäft, der Finanzmarktregulatorik und der Systemintegration von komplexen Handelssystemen. In seiner Beraterkarriere sammelte er umfassende operative und internationale Projekterfahrung an mehreren europäischen Standorten. Schlicher verantwortete zuletzt als Senior Partner die Bereiche Kapitalmarktgeschäft, Asset Management und Technologie für die Schweizer Entität einer internationalen Beratungsgesellschaft.

Alexander Schlicher, Jahrgang 1976, studierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden und der Universidad San Pablo in Madrid Betriebswirtschaftslehre und International Business Administration.

X