1. EXXETA
  2. /
  3. EXXETA Training
  4. /
  5. Data Science in a Nutshell + Spezialisierungsmodul

DATA SCIENCE IN A NUTSHELL
+ SPEZIALISIERUNGSMODUL

Dieser Workshop vermittelt die grundlegenden Methoden und Arbeitsschritte eines Data Scientists und widmet sich in zwei Teilen dem Datenanalyseprozess nach CRISP-DM.

Ziel ist es, mithilfe dieser Methoden, Probleme selbstständig lösen zu können und ein Verständnis für das Vorgehen bei komplexeren Aufgabenstellungen aufzubauen.

Der weiterführende Workshop richtet sich an Teilnehmer, die entweder den EXXETA Workshop Data Science in a Nutshell bereits besucht oder Erfahrung mit Datenverarbeitung in Python sowie ein Grundverständnis der statistischen Methoden haben. Hier werden fortgeschrittenen Themenfelder der KI thematisiert und erprobt.

Zielgruppe

Durch das Einstiegs- und Spezialisierungsmodul richtet sich der Workshop sowohl an Einsteiger im Bereich Data Science als auch an Teilnehmer, die bereits über Erfahrung mit Datenverarbeitung sowie statistischen Methoden verfügen.

Programmierkenntnisse in Python sind nötig.

Schulungsinhalte

Der Workshop widmet sich in zwei Teilen dem Datenanalyseprozess – der Data Science Pipeline. Am Anfang steht der Aufbau eines Verständnisses für Domänen und Daten. Im nächsten Schritt erfolgen die Datengewinnung und -aufbereitung, wobei auch Konzepte der Datenvisualisierung vorgestellt werden.

Im zweiten Teil des Workshops werden statistische Methoden eingeführt, insbesondere zur Regression und Klassifikation von Daten im Kontext von Maschinellem Lernen. Um Modelle bewerten und vergleichen zu können, werden zudem passende Metriken und Ansätze vorgestellt.

Das Gelernte wird im Rahmen von Übungen in einer höheren Programmiersprache wie Python direkt umgesetzt.

Spezialisierungsmodul

Je nach Bedarf behandelt des Spezialisierungsmodul verschiedene fortgeschrittene Methoden der Künstlichen Intelligenz. Mögliche Themenfelder sind:

  • linguistische Datenverarbeitung (Natural Language Processing)
  • maschinelle Bilderkennung (Computer Vision)
  • Zeitreihenanalyse (Time Series Analysis)

Ziel ist es, den Teilnehmern einen Überblick über das jeweilige Themengebiet zu vermitteln, sie mit gängigen Methoden vertraut zu machen und erste praktische Erfahrungen mit den verschiedenen KI-Modellen zu ermöglichen.

Der eintägige Workshop ist wie folgt aufgebaut: Einführung in das Themengebiet, Implementierung der wichtigsten KI-Modelle in Python und Training sowie Evaluierung der Modelle anhand von bereitgestellten Daten. Bei Bedarf können außerdem aktuelle Techniken wie die Nutzung von Cloudspeicherdiensten oder GPU-Ressourcen vermittelt werden.

Organisatorisches

Die Schulung dauert 1-2 Tage. Gerne passen wir die Schulung und Rahmenbedingungen an Ihre Bedürfnisse an. Termine und Anfragen bitte an training(at)exxeta.com.

Sprechen Sie uns an

Sprechen Sie uns an

David Goebel, Manager bei EXXETA

Sprechen Sie uns an

Dr. Matti Gerrit Korff

Senior Consultant

+49 174 9951087

Mail Kontakt

X