UNSERE
REFERENZEN

ESG & Sustainable Finance

Branche
Financial Services
EXXETA Leistungen
ESG-Reporting

Ein weltweit führender Vermögensverwalter auf dem Weg zum Vorreiter am Kapitalmarkt

Für unseren Kunden, eine international tätige Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG), haben wir unter Berücksichtigung seiner individuellen Bedürfnisse und Ansprüche ein individuelles ESG-Reporting erstellt und vom Design über die Implementierung bis hin zur Automatisierung umgesetzt. Im Fokus des Projekts stand die Kostenoptimierung und die Sichtbarkeit von ESG auf Portfolio- und Kundenebene. Der Einstieg in das ESG-Reporting hat unserem Kunden ermöglicht, eine Vorreiterrolle am Kapitalmarkt einzunehmen. Durch das Angebot nachhaltiger Investments für den Endkunden können künftig vielversprechende Zielgruppen erschlossen und Dank der Automatisierung des Reportings zudem Kosten gespart werden.
 

Die Investoren verändern sich. Sie sich auch?

Aktuelle demographische Entwicklungen führen zu einer Phase der Vermögensumverteilung. Insbesondere Frauen, Millennials der sogenannten Generation Y und vermögende Privatpersonen gewinnen als Investorengruppen an Bedeutung, weisen aber gleichzeitig ein vollkommen neues Entscheidungs- und Anlageverhalten auf, als es bisher bedient wird. Statt nur auf finanzielle Faktoren zu achten, spielen bei diesen Gruppen Nachhaltigkeitskriterien eine gewichtige Rolle für die Analyse und Zusammenstellung ihres Portfolios.

Der Begriff des ESG-Investments wird häufig im Kontext von nachhaltigem Investment, sozial verantwortlichem Investieren oder Screening genannt und beschreibt nicht-finanzielle Faktoren, die im Entscheidungsprozess von Investitionen herangezogen werden. Hierbei können ökologische (environmental), soziale (social) und staatliche (governmental) Einflüsse wie bspw. Diversität oder der CO2-Fußabdruck einbezogen werden.

Das Potential von ESG erfolgreich nutzen

Nach der Auswahl passender ESG-Ratingfaktoren, des Datenumfangs sowie dem Abstimmen der Daten auf die Holdings, wurde eine ESG-Datenaggregation zur Berechnung eines ESG-Ratings durchgeführt. Aufbauend auf diesen Ratings, wurde ein speziell hierfür kundenindividuell entwickeltes Tool zur automatisierten Erstellung von ESG-Berichten eingesetzt. Die ESG-Berichte können im Anschluss an den Investor weitergegeben werden. Da für jeden Investor andere Faktoren eine Rolle spielen, wurde das Tool so aufgesetzt, dass eine leichte Anpassung auf die kundenindividuellen Bedürfnisse möglich ist.

 

EXXETAs Leistungen auf einen Blick: 
•    Design und Implementierung eines ESG-Reporting-Prozesses
•    Unterstützung bei der Entwicklung der Methodik zur ESG-Datenaggregation (Methodik, Schwellenwerte, Gewichtung) 
•    Entwicklung eines Tools zur automatischen Erstellung von ESG-Reports (Kombinationen aus Negative Screening, Untersuchung auf Schwellenwerte und Holistic View, Gesamtratingverteilung und Information Screening sowie Carbon Footprint) 
•    Entwicklung von kundenspezifischen Reports und Automatisierung der Reporterstellung
•    ESG-Reporting-Beratung von CRM, PM und Investment-Spezialisten in der Akquise und Beteiligung am „ESG-Reg-Change“-Strategieprojekt

Schritt für Schritt bestens vorbereitet

Mit der Einrichtung eines ESG-Reportings sind Sie in der Lage, neue Zielgruppen anzusprechen sowie sich auf den absehbaren Marktstandard, der mit der EU-Taxonomie und deren regulatorischen Anforderungen geschaffen wird, auszurichten.
Durch die große Flexibilität unserer Lösungen bieten wir Ihnen eine hohe Anpassungsfähigkeit und Erweiterbarkeit hinsichtlich weiterer ESG-Faktoren sowie den spezifischen Ansprüchen Ihrer Kunden. 
Die Automatisierung des Prozesses ermöglicht zudem ein kostenoptimiertes Reporting und das Einbinden kunden- und portfolioindividueller Exposure-Schwellenwerte.

WARUM EXXETA?

X